Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Startseite. MAGAZIN.

GDS Press Walk <br>Designer, Promis, Charity


Zahlreiche Pressevertreter fanden sich am Mittwochmorgen, 30. Juli 2014, dem offiziellen Press Day, auf dem Messegelände ein, um über Fashionshows, Produktpräsentationen und Promis auf der GDS zu berichten.

Zahlreiche Pressevertreter fanden sich am Mittwochmorgen, 30. Juli 2014, dem offiziellen Press Day, auf dem Messegelände ein, um über Fashionshows, Produktpräsentationen und Promis auf der GDS zu berichten.

Roland Heiler, Chief Design Officer Porsche Design, stellte persönlich die neuesten Designs vor. Dabei ist das Modell “Beverly Hills” das Highlight der Kollektion.

Roland Heiler, Chief Design Officer Porsche Design, stellte persönlich die neuesten Designs vor. Dabei ist das Modell “Beverly Hills” das Highlight der Kollektion.

Sowohl TV- als auch Print-Journalisten überzeugten sich von der neuen Porsche Design Herrenschuh-Kollektion, die erstmals eigens entwickelt und vollständig in Italien gefertigt wurde.

Sowohl TV- als auch Print-Journalisten überzeugten sich von der neuen Porsche Design Herrenschuh-Kollektion, die erstmals eigens entwickelt und vollständig in Italien gefertigt wurde.

Ebenfalls integriert in den Press Walk: Die STUDIO Show "Belles Rebelles" bei der Model und Balletttänzerin Eveline Hall in der Front-Row saß und anschließend für Interviews bereit stand.

Ebenfalls integriert in den Press Walk: Die STUDIO Show "Belles Rebelles" bei der Model und Balletttänzerin Eveline Hall in der Front-Row saß und anschließend für Interviews bereit stand.

Während des Press Walks gewährte das spanische Label Maypol Einblicke in seine Produktion.

Während des Press Walks gewährte das spanische Label Maypol Einblicke in seine Produktion.

Traditionelle Handwerkskunst aus Spanien: Maypol präsentierte in Halle 9 am Stand J29 die sogenannte „Punto-Ojal-Technik“, mit der die Hälfte aller Espadrilles des Labels produziert wird.

Traditionelle Handwerkskunst aus Spanien: Maypol präsentierte in Halle 9 am Stand J29 die sogenannte „Punto-Ojal-Technik“, mit der die Hälfte aller Espadrilles des Labels produziert wird.

Für die Fashion Show von Clarks, die Teil des GDS Press Walks war, kooperierte das Label mit Designer Marcel Ostertag. "Wir sind beide ambitionierte Unternehmen mit jungen Teams und haben uns auf der Fashion Week ineinander verliebt. Wir haben coole Looks kreiert und es hat vor allem Spaß gemacht", so Ostertag.

Für die Fashion Show von Clarks, die Teil des GDS Press Walks war, kooperierte das Label mit Designer Marcel Ostertag. "Wir sind beide ambitionierte Unternehmen mit jungen Teams und haben uns auf der Fashion Week ineinander verliebt. Wir haben coole Looks kreiert und es hat vor allem Spaß gemacht", so Ostertag.

In Zusammenarbeit mit dem Verein Herzenswünsche e. V. organisierte Belmondo im Rahmen der GDS ein Kunstprojekt zu Gunsten schwerkranker Kinder & Jugendlicher. Der überdimensionale Schuh soll in den kommenden Tagen, mit kreativer Unterstützung der Messebesucher, zu einem einzigartigen Kunstwerk werden. VIP-Patin Bonnie Strange machte in Halle 5 am Stand B12 den Anfang.

In Zusammenarbeit mit dem Verein Herzenswünsche e. V. organisierte Belmondo im Rahmen der GDS ein Kunstprojekt zu Gunsten schwerkranker Kinder & Jugendlicher. Der überdimensionale Schuh soll in den kommenden Tagen, mit kreativer Unterstützung der Messebesucher, zu einem einzigartigen Kunstwerk werden. VIP-Patin Bonnie Strange machte in Halle 5 am Stand B12 den Anfang.

Von Presse umringt verschönerte das blonde Multitalent - Bonnie Strange ist Model, Sängerin und Modedesignerin - den Belmondo-Schuh mit einem Leopardenmuster. Sie freute sich, mit dem Projekt „schwerkranken Kindern zu helfen, Dinge zu erleben, die für andere ganz normal sind."

Von Presse umringt verschönerte das blonde Multitalent - Bonnie Strange ist Model, Sängerin und Modedesignerin - den Belmondo-Schuh mit einem Leopardenmuster. Sie freute sich, mit dem Projekt „schwerkranken Kindern zu helfen, Dinge zu erleben, die für andere ganz normal sind."

Kappa leitete die Sommersaison 2015 mit musikalischer Unterstützung ein: Sängerin Leo Bartsch, bekannt durch ihre Zeit in der Girlgroup „Queensberry“, präsentierte die neuen Modelle in Halle 4 am Stand B17 und heizte den Zuschauern mit ihrer Stimme ein.

Kappa leitete die Sommersaison 2015 mit musikalischer Unterstützung ein: Sängerin Leo Bartsch, bekannt durch ihre Zeit in der Girlgroup „Queensberry“, präsentierte die neuen Modelle in Halle 4 am Stand B17 und heizte den Zuschauern mit ihrer Stimme ein.

"Ich bin ein totaler Sneaker-Fan. Deswegen werden sie auch im Sommer mein ständiger Begleiter sein. Besonders die knallbunten Modelle von Kappa gefallen mir total gut, weil sie nicht nur super aussehen, sondern auch luftig und bequem sind", so Sängerin Leo Bartsch.

"Ich bin ein totaler Sneaker-Fan. Deswegen werden sie auch im Sommer mein ständiger Begleiter sein. Besonders die knallbunten Modelle von Kappa gefallen mir total gut, weil sie nicht nur super aussehen, sondern auch luftig und bequem sind", so Sängerin Leo Bartsch.

Bei Caprice in Halle 3 am Stand B74 ging es grazil zu: Eine Auswahl an besonderen Modellen des Labels wurde von einer Balletttänzerin künstlerisch in ihre Performance eingebunden.

Bei Caprice in Halle 3 am Stand B74 ging es grazil zu: Eine Auswahl an besonderen Modellen des Labels wurde von einer Balletttänzerin künstlerisch in ihre Performance eingebunden.

Besonders Bequemlichkeit und Leichtigkeit stehen für die neuen Designs von Caprice im Vordergrund. Die Ballerinas bestachen durch ihren eleganten Look.

Besonders Bequemlichkeit und Leichtigkeit stehen für die neuen Designs von Caprice im Vordergrund. Die Ballerinas bestachen durch ihren eleganten Look.

Bei Bugatti in Halle 3 am Stand E14 wurde es magisch: Zauberer Marc Gettmann verzauberte das Publikum mit „Schuh-Tricks“.

Bei Bugatti in Halle 3 am Stand E14 wurde es magisch: Zauberer Marc Gettmann verzauberte das Publikum mit „Schuh-Tricks“.

Ebenso magisch wie modern: Die neue Kollektion von Bugatti mit sportiven Allroundern aus Leinen, femininen Sommersandalen und eleganten Pumps in minimalistischem Chic.

Ebenso magisch wie modern: Die neue Kollektion von Bugatti mit sportiven Allroundern aus Leinen, femininen Sommersandalen und eleganten Pumps in minimalistischem Chic.

In Halle 3 am Stand D22 präsentierte Lloyd dem Fachpublikum erstmals die Vorzüge der „Shop-in-Shop-Version“ des neuen „LLOYD-Shop-Designs“.

In Halle 3 am Stand D22 präsentierte Lloyd dem Fachpublikum erstmals die Vorzüge der „Shop-in-Shop-Version“ des neuen „LLOYD-Shop-Designs“.

Produktmanager Ulrich Becker-Steinberger stellte zudem die neue Herrenkollektion „Informal Future“ für die Saison Frühjahr/Sommer 2015 vor: Die neuen Klassiker bestechen unter anderem durch kreative Sohlenentwicklungen mit farbstarken „hidden attractions“.

Produktmanager Ulrich Becker-Steinberger stellte zudem die neue Herrenkollektion „Informal Future“ für die Saison Frühjahr/Sommer 2015 vor: Die neuen Klassiker bestechen unter anderem durch kreative Sohlenentwicklungen mit farbstarken „hidden attractions“.