Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Startseite. MAGAZIN.

VIPs @ GDS


VIP-Gast Eveline Hall besuchte die STUDIO Show "Belles Rebelles" am ersten Messemorgen. GDS Online: "Gab es in der Show einen Look, der Ihnen besonders gefallen hat?" Eveline Hall: "Nein, die waren alle so toll! Für jeden war etwas dabei und genau das macht es ja so spannend. Es fehlte quasi an nichts und vor allem waren alle Modelle tragbar – was ich sehr wichtig finde."

VIP-Gast Eveline Hall besuchte die STUDIO Show "Belles Rebelles" am ersten Messemorgen. GDS Online: "Gab es in der Show einen Look, der Ihnen besonders gefallen hat?" Eveline Hall: "Nein, die waren alle so toll! Für jeden war etwas dabei und genau das macht es ja so spannend. Es fehlte quasi an nichts und vor allem waren alle Modelle tragbar – was ich sehr wichtig finde."

Für die Catwalk Show von Clarks wurde eine ganz besondere Kooperation fortgeführt. Designer Marcel Ostertag stattete die weiblichen Models mit seinen Kreationen aus, die die eleganten und aufregenden Modelle von Clarks perfekt ergänzten. GDS Online traf den Designer für ein kurzes Interview. GDS Online: "Was tragen Sie privat gerne für Schuhe?" Marcel Ostertag: "In der Show greife ich gerne mal selbst zu High Heels, aber privat bin ich gemütlich unterwegs, mit Boots oder Sneaker."

Für die Catwalk Show von Clarks wurde eine ganz besondere Kooperation fortgeführt. Designer Marcel Ostertag stattete die weiblichen Models mit seinen Kreationen aus, die die eleganten und aufregenden Modelle von Clarks perfekt ergänzten. GDS Online traf den Designer für ein kurzes Interview. GDS Online: "Was tragen Sie privat gerne für Schuhe?" Marcel Ostertag: "In der Show greife ich gerne mal selbst zu High Heels, aber privat bin ich gemütlich unterwegs, mit Boots oder Sneaker."

GDS Online sprach mit Bonnie Strange am Stand von Belmondo, wo sie einen überdimensionalen Schuh im Zuge der künstlerischen Wohltätigkeitsveranstaltung „Shoes fulfilling dreams“ in Zusammenarbeit mit Herzenswünsche e.V. bemalte. "Ich mag es, dabei zu helfen, die Wünsche kranker Kinder zu erfüllen. Oftmals sind es die kleinen für uns so „normalen“ Dinge, die ihnen mehr Hoffnung in ihren Alltag bringen," so das Berliner It-Girl.

GDS Online sprach mit Bonnie Strange am Stand von Belmondo, wo sie einen überdimensionalen Schuh im Zuge der künstlerischen Wohltätigkeitsveranstaltung „Shoes fulfilling dreams“ in Zusammenarbeit mit Herzenswünsche e.V. bemalte. "Ich mag es, dabei zu helfen, die Wünsche kranker Kinder zu erfüllen. Oftmals sind es die kleinen für uns so „normalen“ Dinge, die ihnen mehr Hoffnung in ihren Alltag bringen," so das Berliner It-Girl.

Kappa leitete die Sommersaison 2015 mit musikalischer Unterstützung ein: Sängerin Leo Bartsch, bekannt durch ihre Zeit in der Girlgroup „Queensberry“, präsentierte die neuen Modelle. GDS Online: "Wie viele Schuhe hast du Zuhause?" Leo Bartsch: "Puh, ich habe lange nicht gezählt. Aber eins kann ich sagen: Mein ganzer Flur ist von oben bis unten vollgepackt."

Kappa leitete die Sommersaison 2015 mit musikalischer Unterstützung ein: Sängerin Leo Bartsch, bekannt durch ihre Zeit in der Girlgroup „Queensberry“, präsentierte die neuen Modelle. GDS Online: "Wie viele Schuhe hast du Zuhause?" Leo Bartsch: "Puh, ich habe lange nicht gezählt. Aber eins kann ich sagen: Mein ganzer Flur ist von oben bis unten vollgepackt."