Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Startseite. MAGAZIN. Archiv.

GDS-Blogger-Testimonial Alice M. Huynh


Alice M. Huynh ist das neue Blogger-Testimonial der GDS: Mit ihren 1,58 Metern Körpergröße und ihrem Faible für Oversize-Kleidung, hebt sich Alice deutlich ab in der Modebranche.
Quelle: Alice M. Huynh

Alice M. Huynh ist das neue Blogger-Testimonial der GDS: Mit ihren 1,58 Metern Körpergröße und ihrem Faible für Oversize-Kleidung, hebt sich Alice deutlich ab in der Modebranche.
Quelle: Alice M. Huynh

Die im Oberallgäu aufgewachsene Wahlmünchenerin mit chinesisch-vietnamesischen Wurzeln trägt ausschließlich schwarze Kleidung. Accessoires verwendet sie äußerst spärlich, bis auf die Handtasche, die selten bei ihren Outfitkreationen fehlt.
Quelle: Immo Fuchs / styleranking

Die im Oberallgäu aufgewachsene Wahlmünchenerin mit chinesisch-vietnamesischen Wurzeln trägt ausschließlich schwarze Kleidung. Accessoires verwendet sie äußerst spärlich, bis auf die Handtasche, die selten bei ihren Outfitkreationen fehlt.
Quelle: Immo Fuchs / styleranking

Alice studiert Fashion und Design an der Münchener Akademie für Mode und Design (AMD). Vier eigene Kollektionen hat sie bereits kreiert. Hier zu sehen die Kollektion "5" aus Frühjahr/Sommer 2014
Quelle: Christoph Schaller

Alice studiert Fashion und Design an der Münchener Akademie für Mode und Design (AMD). Vier eigene Kollektionen hat sie bereits kreiert. Hier zu sehen die Kollektion "5" aus Frühjahr/Sommer 2014
Quelle: Christoph Schaller

Aus der Frühjahr/Sommer-Kollektion 2015 "huängshän" von Alice.
Quelle: Christopher Leibiger

Aus der Frühjahr/Sommer-Kollektion 2015 "huängshän" von Alice.
Quelle: Christopher Leibiger

Die Kollektionen sind im typisch-minimalistischen Alice-Stil. Hier die "Sehnsucht Resort Collection"
Quelle: Zera Cali

Die Kollektionen sind im typisch-minimalistischen Alice-Stil. Hier die "Sehnsucht Resort Collection"
Quelle: Zera Cali
 

GDS-Blogger-Testimonial Alice M. Huynh

I heart Alice – oder: Warum weniger nur manchmal mehr ist

Schwarze Kleidung, klare Formen und ausgewählte Accessoires – das zeichnet die Looks von Alice M. Huynh aus. Mit ihrem reduzierten Stil erklärt die Macherin des Modeblogs „I heart Alice“ den Minimalismus zur Maxime. Doch in einem Punkt gilt bei dem Blogger-Testimonial der kommenden Schuh- und Accessoiremesse GDS: „Mehr ist mehr“. 

Düsseldorf.  Alice M. Huynh fällt auf. Nicht, weil sie mit bunten Farben auf sich aufmerksam macht. Nicht, weil sie mit Modelmaßen aus einer Menschenmasse hervorsticht. Nicht, weil es an ihr blinkt und glitzert und auch nicht, weil sie mit viel Haut und tiefen Dekolletees lockt. In einer Welt in der Reizüberflutung ganz oben auf der Tagesordnung steht, fällt die 24-jährige Bloggerin vor allem durch das auf, was sie weglässt.

Mit ihren 1,58 Metern Körpergröße und ihrem Faible für Oversize-Kleidung, hebt sich Alice deutlich ab in einer Modebranche, die nicht selten nach dem Motto funktioniert: knapp, knapper – ein Trend! Die im Oberallgäu aufgewachsene Wahlmünchenerin mit chinesisch-vietnamesischen Wurzeln trägt ausschließlich schwarze Kleidung. Accessoires verwendet sie äußerst spärlich, bis auf die Handtasche, die selten bei ihren Outfitkreationen fehlt. Gerade in dieser Reduziertheit liegt eine Herausforderung: „Die Kunst“, sagt Alice, „liegt darin, nie langweilig auszusehen, auch wenn man jeden Tag die gleiche Farbe trägt.“

Beruf = Berufung
Tag für Tag zeigt Alice, dass sie diese Kunst beherrscht. Denn Mode ist für sie nicht nur ein Hobby, sondern ihr Berufswunsch. Aktuell studiert sie Fashion und Design an der Münchener Akademie für Mode und Design (AMD) mit dem Ziel, ihren Lebensunterhalt als Designerin und Modebloggerin zu verdienen. Vier eigene Kollektionen hat sie bereits kreiert, im typisch-minimalistischen Alice-Stil versteht sich. Das Rüstzeug hierfür hat sie sich auch während eines Praktikums bei dem bekannten amerikanischen Designer Alexander Wang in New York angeeignet.

Wer ihr Blog „I heart Alice“ durchstöbert, sieht – es funktioniert: Eine einzige Farbe liefert genügend Stoff für unzählige Looks. Das Online-Tagebuch, das sie 2007 startete und das sich Schritt für Schritt zu einem Modeblog entwickelt hat, sprudelt nur so vor Inspiration, Frische und Individualität. Egal, ob Alice einen neuen Look präsentiert oder einen Einblick in ihr Privatleben gewährt.

Eine angesagte Mischung, wie ihre steigenden Fan- und Followerzahlen zeigen: Mit rund 10.000 Followern auf Instagram, 4.700 Fans bei Facebook und 1.600 Followern bei Twitter zählt Alice zu den aufstrebenden Größen der Blogosphäre. Seit Ende August startet sie auch auf Youtube durch. Gemeinsam mit einer Freundin betreibt sie dort den Channel Bun Bao, der bereits jetzt über mehr als 700 Abonnenten verfügt. Ihr jüngster Coup in der Blogosphäre:  Ihr Beitritt zu dem von RTL interactive gegründeten Blogger-Community Blogwalk. Im Rahmen des Netzwerks, das auch im TV gefeatured wird, berichten 26 Blogs über Mode-, Beauty- und Lifestylethemen.

Der Tag hat 24 Stunden – und die Nacht auch
Doch wie geht das? Studieren, Designen, Outfits fürs Blog erdenken, schreiben, fotografieren, filmen – und auch noch ein Privatleben führen? Ganz einfach: Alice macht die Nacht zum Tag und arbeitet oft bis weit nach Mitternacht: erst viele Stunden in der Nähwerkstatt und dann noch ein paar Stündchen bloggen. Nach wenigen Stunden Schlaf ist sie dann schon wieder bei der Sache und macht am nächsten Vormittag eine weitere Kooperation für ihr Blog klar.

Trotz der krassen Arbeitszeiten wirkt Alice besonnen und ausgeschlafen, statt getrieben und aufgeputscht. Bei unseren Treffen spricht sie ruhig und wohlüberlegt, bestellt Kakao statt Kaffee. Eine Frau, die ein Ziel hat – und die weiß, wann weniger mehr ist und wann nicht.

Zum Blog I heart Alice
Zur Website von Alice
Zum Beitrag “Social-Media-Praxis
Zum Beitrag FashionBloggerCafé meets GDS
Zur Website von styleranking

Text: Marion Moder
Fotos: Alice M. Huynh, Immo Fuchs / styleranking, Christoph Schaller, Christopher Leibiger, Zera Cali