Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Startseite. MAGAZIN.

Shoesme

Shoesme
Erst 2013 wurde bei Shoesme die Kollektion Babyproof Smart in den europäischen Größen 18 bis 22 eingeführt. Auf den großen Erfolg der Linie reagiert das Haus für die Saison Herbst/Winter 2015/16 mit der Erweiterung des Konzepts um die Babyproof Soft Linie.
Shoesme
Erst 2013 wurde bei Shoesme die Kollektion Babyproof Smart in den europäischen Größen 18 bis 22 eingeführt. Auf den großen Erfolg der Linie reagiert das Haus für die Saison Herbst/Winter 2015/16 mit der Erweiterung des Konzepts um die Babyproof Soft Linie.
Shoesme
Dazu gehören weiche Leder-Slipper mit Strickstulpen aus Baumwolle, die in vielen Farben erhältlich sind. Für werdende und frischgebackene Eltern gibt es zudem ein Set mit „lustigem“ Inhalt.
Shoesme
Dazu gehören weiche Leder-Slipper mit Strickstulpen aus Baumwolle, die in vielen Farben erhältlich sind. Für werdende und frischgebackene Eltern gibt es zudem ein Set mit „lustigem“ Inhalt.
Shoesme
Auf die Babyproof Smart Linie folgt das Extreme Flex Konzept in den Größen19 bis 24, das speziell auf die Bedürfnisse von Laufanfängern abgestimmt ist. Besonders geschmeidig und schockabsorbierend sind die extra weichen Sohlen aus natürlichem Latex.
Shoesme
Auf die Babyproof Smart Linie folgt das Extreme Flex Konzept in den Größen19 bis 24, das speziell auf die Bedürfnisse von Laufanfängern abgestimmt ist. Besonders geschmeidig und schockabsorbierend sind die extra weichen Sohlen aus natürlichem Latex.
Shoesme
In der Kollektion für den Herbst/Winter 2015/16 kommen hauptsächlich hochwertige Leder und andere natürliche Materialien zum Einsatz. Beim Design schwingt ein Hauch afrikanische Savanne mit, zum Beispiel bei Leopardenmustern auf Pony-Fell.
Shoesme
In der Kollektion für den Herbst/Winter 2015/16 kommen hauptsächlich hochwertige Leder und andere natürliche Materialien zum Einsatz. Beim Design schwingt ein Hauch afrikanische Savanne mit, zum Beispiel bei Leopardenmustern auf Pony-Fell.
 

Shoesme

Noch größer in kleinen Größen

Die Babyproof Smart Kollektion des niederländischen Kinderschuhspezialisten Shoesme wird im Herbst/Winter 2015/16 um die Babyproof Soft Linie erweitert. Zudem gibt es für werdende und frischgebackene Eltern hochwertige Geschenk-Sets.

In den Babyproof Smart Schuhen des niederländischen Kinderschuhspezialisten Shoesme International B.V. sind Baby-Füße mit bestem Barfuß-Gefühl aufgehoben und „wenn ein Baby sprechen könnte, würde es definitiv zustimmen“, so heißt es aus dem Hause. Darüber, dass die Schuhe nicht nur sehr bequem sondern auch ausgesprochen stylisch sind, wird bei Shoesme kaum ein Wort verloren, der modische Look ist eine Selbstverständlichkeit.

Erst 2013 wurde die Kollektion Babyproof Smart in den europäischen Größen 18 bis 22 eingeführt. Auf den großen Erfolg der Linie reagiert das Haus für die Saison Herbst/Winter 2015/16 mit der Erweiterung des Konzepts um die Babyproof Soft Linie. Dazu gehören weiche Leder-Slipper mit Strickstulpen aus Baumwolle, die in vielen Farben erhältlich sind. Für werdende und frischgebackene Eltern gibt es zudem ein Set mit „lustigem“ Inhalt, mit dem sich die Marke Shoesme möglichst früh bekannt machen will. Verpackt werden sowohl die Pantoffeln als auch das Einführungs-Set in einer luxuriösen Geschenk-Box.

Die leichten Baby-Schuhe werden komplett aus feinem Leder gefertigt. Die soften Sohlen mit herausnehmbaren Innensohlen sorgen beim Krabbeln und den ersten Gehversuchen für großen Tragekomfort. Schaum polstert die Druckpunkte. Auf die Babyproof Smart Linie folgt das Extreme Flex Konzept in den Größen19 bis 24, das speziell auf die Bedürfnisse von Laufanfängern abgestimmt ist. Besonders geschmeidig und schockabsorbierend sind die extra weichen Sohlen aus natürlichem Latex. Die Anti-Rutsch-Struktur bringt guten Grip. Auf die jeweilige Altersgruppe zugeschnittene Kollektionen für Kleinkinder, Kinder und Teenager runden das Angebot ab. Shoesme produziert Kinderschuhe bis Größe 41.

In der Kollektion für den Herbst/Winter 2015/16 kommen hauptsächlich hochwertige Leder und andere natürliche Materialien zum Einsatz. Beim Design schwingt ein Hauch afrikanische Savanne mit, zum Beispiel bei Leopardenmustern auf Pony-Fell. Warme, mit Fell gefütterte Boots sorgen für funktionalen Komfort, Zipps und Klettverschlüsse erleichtern das Anziehen. Als Schmuck dienen Stempel, Prints, Perlen, Spitze und Sternchen. Wie in jeder Saison, werden die Sohlen exklusiv für Shoesme produziert.

Auf der GDS finden Sie Shoesme in Halle 4, Highstreet, Stand Stand C41

Zur Website von Shoesme

Text: Özlem Agildere
Fotos: Shoesme