Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Startseite. MAGAZIN. Ausstellernews.

Neosens: Kollektionsmeldung Frühjahr/Sommer 2016

Neosens: Kollektionsmeldung Frühjahr/Sommer 2016

24.07.2015
The ART Company B&S S.A.

DAS BESONDERE AM EINFACHEN
Klare Linien, ein außergewöhnliches und doch reduziertes Design sowie traditionelles Handwerk machen die Frühjahr-/Sommerkollektion 2016 von Neosens zum zeitlosen Juwel, das modisch unvergänglich ist.


Neosens – bisher für sehr romantische Looks bekannt – überrascht im Sommer 2016 mit Zurückhaltung und Modernität. Auch die begleitende Image-Kampagne beweist: Es wird elegant. Immer im Fokus stehen auch in dieser Saison die Themen Komfort und Qualität. Reduzierte, schnörkellose Formen wirken schlicht, aber nicht langweilig. Ganz im Gegenteil. Feine, effektvoll abgestimmte Details wie Lochmuster, kunstvoll gedrehte Riemchen oder asymmetrische Schnitte und unerwartete Cut-Outs machen die Modelle zu Hinguckern. Aber nicht, weil sie „laut“, sondern vielmehr weil sie von ungewöhnlich schöner Einfachheit sind. Weiche, leicht glänzende Leder, cleane Sohlen und spannende Material-kombinationen bereichern dabei den Look der Damen- und Herren-Styles.


Ruhige Töne
Entspannte, zurückhaltende Nuancen, die Modernität repräsentieren, bestimmen das Farbspektrum der Kollektion. Es wird farbig aber nicht grell. Lehm, Weiß, Sand und Eisgrau repräsentieren die kühlen, eher stillen Facetten. Kräftiger und trotzdem dezent sind dagegen die dunklen Colorits wie Scharlachrot, Dunkelbraun, Ziegel oder Saphirblau. Sie verleihen der Farbpalette Kontur und sind dabei vielseitig kombinierbar. Schwarz ist im Sommer wieder unverzichtbar und als feste Größe gesetzt.

Ein eleganter Sommer 2016 mit Neosens

Ausstellerdatenblatt