Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Startseite. MAGAZIN.

Ninas It-Pieces

it-pieces
Bei Buffalo fällt Ninas Wahl auf moderne Espadrilles mit Knöchelriemchen: „Ich sehe Espadrilles überall auf der GDS und glaube, dass sie auch noch im nächsten Jahr ein großes Thema sein werden. Besonders schön ist die moderne Gestaltung durch Nietenapplikation und das schöne Glattlederimitat. Ich mag es, wenn Klassiker neu und modern aufgelegt werden. Durch die Nude-Farbe ist der Schuh gut zu kombinieren und kann sowohl zum Kleidchen als auch zur Shorts getragen werden. Ich liebe Schuhe, die vielseitig tragbar sind!“
Quelle: Michelle Zillekens/MZ-Shot für styleranking
it-pieces
Bei Buffalo fällt Ninas Wahl auf moderne Espadrilles mit Knöchelriemchen: „Ich sehe Espadrilles überall auf der GDS und glaube, dass sie auch noch im nächsten Jahr ein großes Thema sein werden. Besonders schön ist die moderne Gestaltung durch Nietenapplikation und das schöne Glattlederimitat. Ich mag es, wenn Klassiker neu und modern aufgelegt werden. Durch die Nude-Farbe ist der Schuh gut zu kombinieren und kann sowohl zum Kleidchen als auch zur Shorts getragen werden. Ich liebe Schuhe, die vielseitig tragbar sind!“
Quelle: Michelle Zillekens/MZ-Shot für styleranking
it-pieces
Ninas absoluter Accessoire-Liebling war die Shopperbag aus schwarzem Leder von MAKO. Die Marke ist Teil der HUSH-Ausstellfläche, die polnisches Design in den Vordergrund rückt: „Wir Frauen neigen ja dazu, viel mit uns rumzuschleppen - diese Tasche bietet super viel Stauraum! Durch den Schnitt ist sie dabei trotzdem modern. Das kleine Fach vorn ist praktisch, da man so auch die wichtigen Dinge wie Handy oder Kaugummi schnell griffbereit hat. Eine klassische, aber coole Tasche! Das Leder in Krokooptik gibt ihr einen speziellen Twist.“
Quelle: Michelle Zillekens/MZ-Shot für styleranking
it-pieces
Ninas absoluter Accessoire-Liebling war die Shopperbag aus schwarzem Leder von MAKO. Die Marke ist Teil der HUSH-Ausstellfläche, die polnisches Design in den Vordergrund rückt: „Wir Frauen neigen ja dazu, viel mit uns rumzuschleppen - diese Tasche bietet super viel Stauraum! Durch den Schnitt ist sie dabei trotzdem modern. Das kleine Fach vorn ist praktisch, da man so auch die wichtigen Dinge wie Handy oder Kaugummi schnell griffbereit hat. Eine klassische, aber coole Tasche! Das Leder in Krokooptik gibt ihr einen speziellen Twist.“
Quelle: Michelle Zillekens/MZ-Shot für styleranking
it-pieces
Am Stand von Ash fallen dem GDS-Blogger Testimonial sofort die extravaganten Sommerstiefeletten aus Nappaleder mit Pythonrauhung auf. Nina rät zu Abwechslung beim Sommer-Look: „Ich finde es sehr schön, wenn man nicht nur klassisch Sandalen oder Flipflops trägt, sondern zum Sommerkleidchen auch mal eine süße Stiefelette kombiniert!“ Ein wenig Kombinationsgeschick sei jedoch gefragt, denn „solche Schuhe brauchen ruhige Kombinationsteile. Ich würde sie zum klassischen, unifarbenen Look tragen. So wird der Schuh wird zum Highlight, das den Blick sofort auf sich zieht.“
Quelle: Michelle Zillekens/MZ-Shot für styleranking
it-pieces
Am Stand von Ash fallen dem GDS-Blogger Testimonial sofort die extravaganten Sommerstiefeletten aus Nappaleder mit Pythonrauhung auf. Nina rät zu Abwechslung beim Sommer-Look: „Ich finde es sehr schön, wenn man nicht nur klassisch Sandalen oder Flipflops trägt, sondern zum Sommerkleidchen auch mal eine süße Stiefelette kombiniert!“ Ein wenig Kombinationsgeschick sei jedoch gefragt, denn „solche Schuhe brauchen ruhige Kombinationsteile. Ich würde sie zum klassischen, unifarbenen Look tragen. So wird der Schuh wird zum Highlight, das den Blick sofort auf sich zieht.“
Quelle: Michelle Zillekens/MZ-Shot für styleranking
it-pieces
Ihr Wohlfühl-Highlight findet die Bloggerin bei Superga: „Sneaker sind ja sowieso im Sommer immer ein Trend. Gern schwellen da mal die Füße an und da braucht man eben bequeme Sneaker. Neben Weiß finde ich Metallicfarben sehr schön im Sommer. Dieser hier hat einen tollen matten Silberton und gerade zu gebräunter Haut sieht das super aus - süß zum Beispiel zum weißen Häkelkleid. Superga ist für mich definitiv eine Klassikermarke, die in jedem Schuhschrank vorhanden sein sollte.“
Quelle: Michelle Zillekens/MZ-Shot für styleranking
it-pieces
Ihr Wohlfühl-Highlight findet die Bloggerin bei Superga: „Sneaker sind ja sowieso im Sommer immer ein Trend. Gern schwellen da mal die Füße an und da braucht man eben bequeme Sneaker. Neben Weiß finde ich Metallicfarben sehr schön im Sommer. Dieser hier hat einen tollen matten Silberton und gerade zu gebräunter Haut sieht das super aus - süß zum Beispiel zum weißen Häkelkleid. Superga ist für mich definitiv eine Klassikermarke, die in jedem Schuhschrank vorhanden sein sollte.“
Quelle: Michelle Zillekens/MZ-Shot für styleranking